14. 08. 2017

Lösungen für die „öffentliche Hand“

Im öffentlichen Sektor werden meist grosse ERP-Systeme eingesetzt, um die besonderen Anforderungen an die jeweiligen Einrichtungen und Betriebe zu erfüllen. Dabei fällt die Wahl in der Regel auf Geschäftsanwendungen von SAP. Wird dann eine Kassensoftware benötigt, muss diese selbstverständlich mit dem System vor Ort kompatibel sein.

Die Lime-Tec AG bietet hier die SAP-Kasse als eigens für diesen Zweck entwickelte Lösung an. Die Software ist optimal den Bedürfnissen der SAP-Kunden angepasst und bringt somit die Anforderungen der öffentlichen Hand auf den Punkt.

Der wesentliche Vorteil der Lime-Tec Lösung liegt in ihrer unerreichten Flexibilität. So lässt sich die SAP-Kasse perfekt integrieren und vollständig vernetzen. Das innovative Produkt Schweizer Softwarepioniere vereint benutzerfreundliche Bedienung, schnelle Datensynchronisation und umfangreiche Reporting-Optionen. Kassenabschlüsse oder Materialstatistiken sind einfach auf Knopfdruck verfügbar. Ein SAP-CRM spielend leicht über die SAP-Prozesse umsetzbar.

Den hohen Vernetzungsgrad macht sich bereits das Amt für Militär und Zivilschutz (AMZ) Zürich zunutze. Im Migrationsprojekt des AMZ lag die Herausforderung vor allem darin, möglichst jedes Feature ohne Inhaltsverlust in den SAP-Modulen abzubilden. Auch im Lehr- und Tagungszentrum Strickhof bewährt sich mittlerweile die voll integrierte SAP-Kassenlösung von Lime-Tec.

Interesse geweckt? Nehmen Sie noch heute Kontakt mit unseren Experten auf: +41 52 354 13 13.

Entdecken Sie jetzt unsere Branchenlösung für den öffentlichen Sektro >> 

BENÖTIGEN SIE WEITERE INFORMATIONEN?

Kontaktieren Sie uns einfach bei all Ihren Fragen - wir helfen Ihnen gerne persönlich weiter!