POSpart2 SAP

Integration in der SAP-Kasse.

product

Im Retailbereich hat die saubere Vernetzung von Datenflüssen höchste Priorität. Unternehmen suchen deshalb immer häufiger intelligente Integrationslösungen, dessen Argumente nicht nur im Moment der Entscheidung überzeugen. Ändern sich nämlich die unternehmensinternen Ansprüche und Bedürfnisse, muss auch die Vernetzung flexibel und sinnvoll mitwachsen.

Die hardwareunabhängige Kassensoftware POSpart2 der Lime-Tec AG lässt sich deshalb perfekt an das System SAP-Kasse anbinden. Sie funktioniert als fest integriertes Retail-Kassenmodul und vereinfacht für den SAP-Kunden eine Vielzahl von Prozessen. Denn die praxiserprobte POS-Kassensoftware reduziert einerseits den Aufwand auf Kundenseite, vereinfacht darüber hinaus aber auch den Support.

In Zeiten, in denen sich der stationäre Handel erfolgreich digitalisiert, braucht es sich optimal ergänzende, zuverlässige Gesamtlösungen. So sind dank der POSpart2 Schnittstelle z. Bsp. Finanzdaten und Informationen aus sämtlichen angebundenen Bereichen jederzeit abrufbar. Das ermöglicht der Managementebene im Marketing und Vertrieb wiederum schnelle Entscheidungen mit unmittelbarem Effekt zu treffen.

Der Mehrwert für SAP Nutzer

Hervorragende Nutzerfreundlichkeit
Intuitive Bedienung trifft moderne grafische Oberfläche, auch auf Touchscreen-Terminals.

Enorme Skalierbarkeit
Unentbehrlich für alle, die ein hohes Mass an direkter Vernetzung benötigen.

Blitzschnelle Datenverfügbarkeit
Real-Time-Lagerverwaltung und Einzelpostenabgleich von Kartenzahlungen immer optimal gewährleistet.

Aussergewöhnliche Integrationsfähigkeit
Stammdaten wie Artikel, Preise und Debitoren werden von SAP direkt in POSpart2 übermittelt, während umgekehrt die Lime-Tec Kassensoftware Abverkäufe als Real-time-Daten im SAP verfügbar macht.

BENÖTIGEN SIE WEITERE INFORMATIONEN?

Kontaktieren Sie uns einfach bei all Ihren Fragen - wir helfen Ihnen gerne persönlich weiter!