SB-Kasse

Lime-Tec POSpart2 Self-Checkout-Kasse

Innovative Selbstbedienungskasse mit Usability-Fokus

Die Lime-Tec POSpart2 SB-Kasse ist ein modernes System, in dem Warenartikel über Scanner durch den Endconsumer erfasst werden. Die Verbraucher schliessen den Zahlvorgang selbst ab und können zwischen Kreditkarte, Debitkarte oder Bargeld wählen. Unsere Self-Checkout-Kasse baut auf der bewährten, windowsbasierten POSpart2 Kassensoftware auf und ist deshalb nicht nur unglaublich flexibel, sondern auch in höchstem Masse skalierbar.

Grundsätzlich funktioniert alles so, wie Sie es von der beliebten POSpart2 Kassenlösung gewohnt sind. Der feine Unterschied: Statt Ihrem Personal bedient der Endverbraucher die Kasse selbst. Aufbau, Buttons und Usability sind daher exakt auf den Consumer ausgelegt. Auf Wunsch bindet Lime-Tec die POSpart2 SB-Kasse auch an das vorhandene ERP-System an. Das bringt zum einen weitere Budgeteinsparungen beim Personal mit sich und zum anderen bleibt Ihr Unternehmen bei der Wahl einer Kassensoftware vollkommen flexibel.

Die Lime-Tec Selbstbedienungskasse arbeitet darüber hinaus wie jede gewöhnliche POS Kasse. Unterstützt werden sowohl Terminals mit Touchscreen als auch spezielle Cash-Management-Automaten. Neueinsteiger im Bereich Self-Service profitieren hier übrigens von Lime-Tecs umfangreichen Zusatzleistungen. So beschaffen wir wahlweise die gesamte Hardware und kümmern uns um die Einrichtung des Kartenanbieters. Weitere Individualität verspricht die zu 100 % anpassbare Programmmaske, die Lime-Tec exakt nach Ihren Anforderungen und Bedürfnissen gestaltet.

Vorteile der Self-Checkout-Kasse für Consumer und Unternehmen

  • Kürzere Wartezeiten: Ihre Kunden sparen Zeit beim Einkauf. Wo einst eine Bedienkasse Platz fand können gleich mehrere SB-Kassen aufgestellt werden.
  • Budgeteinsparungen: Unternehmen sparen Personalkosten und profitieren zudem von einer zügigen Amortisierung der Anschaffungskosten ihrer Self-Checkout-Systeme.
  • Entschleunigung: Sowohl Kunden als auch Mitarbeiter umgehen den klassischen Stress an der Kasse, was ein positives Einkaufserlebnis fördert und Ihr Personal entlastet.
  • Service-Erlebnis: Setzen Sie Ihr Personal gezielt zur Beratung ein und fördern Sie damit ein positives Kauferlebnis im Geschäft, das zur Kundenbindung beiträgt.

 

Selfservice für alle Branchen und Warengruppen

Das POSpart2 Self-Checkout-System funktioniert in fast allen Unternehmen und Einrichtungen. Ob im Bio-Supermarkt oder auf dem Tennisplatz. Dies zeigen auch unsere Referenzen, welche die Lime-Tec Selbstbedienungskasse als erste einführten.

Der Schweizer Bioladen Ôbio setzt die Lime-Tec SB-Kasse im Store in Montreux ein. Dort können Kunden Produkte des täglichen Bedarfs einfach selbst scannen und bezahlen. Als Besonderheit werden Produkte ohne Strichcode über fixe PLU-Tasten ausgewählt. In Zukunft wird Ôbios SB-Kasse noch um eine Loyalty-Lösung erweitert, bei der Kunden Punkte sammeln und automatisch einlösen können.

In einem Schweizer Tenniscenter übernimmt die POSpart2 Self-Checkout-Kasse dagegen die Aufgaben des Platzwarts: Schläger, Bälle und Platzmiete werden kurzerhand von den Spielern am Terminal abgerechnet. Die Besonderheit hier: Mittels einer individuellen Webshop-Anbindung ist eine Online-Platzreservierung möglich, welche mit dem lokalen Kassensystem synchronisiert wird.

Nützliche Links zu diesem Thema:

> Lernen Sie die bewährte POSpart2 Kassensoftware kennen.
> Die POSpart2 Self-Checkout-Lösung für Ihr Unternehmen entdecken.

 

SIE WÜNSCHEN EINE PERSÖNLICHE BERATUNG?

Beratung & Verkauf | Michael Kohler
Telefon +41 52 354 13 55
mkohler@lime-tec.com

BENÖTIGEN SIE WEITERE INFORMATIONEN?

Kontaktieren Sie uns einfach bei all Ihren Fragen – wir helfen Ihnen gerne persönlich weiter!