LIME-TEC POSpart2 SAP-KASSENLÖSUNG

Die Schnittstelle für anspruchsvolle Individualisten.

Um die perfekte Vernetzung von Datenflüssen zwischen einem ERP-System und der Kasse zu gewährleisten suchen Unternehmen intelligente Softwarelösungen, deren Argumente über die Theorie hinaus überzeugen. Lime-Tec bietet SAP-Kunden daher eine flexible Schnittstelle, die sich bereits vielfach in der Praxis bewährt.

Wie funktioniert die Anbindung der POSpart2 Kassensoftware an SAP?

Entgegen der üblichen Erwartungen verzichtet unsere POSpart2 Kassensoftware auf eine direkte Anbindung an Ihr SAP-System. Stattdessen ermöglicht die Lime-Tec SAP-Kassenlösung den Parallelbetrieb beider Programme, ohne dass eine wechselseitige Integration erfolgt. Die Option dazu besteht dennoch: Unsere Schnittstelle lässt sich bis ins letzte Detail konfigurieren und unterstützt damit immer die Lösung, die Ihr Unternehmen tatsächlich benötigt.

Unabhängig welche Branche – wenn es um SAP geht, bietet Lime-Tec ein maximales Mass an Customizing auf Basis jahrzehntelanger Erfahrung in den Bereichen Software-Design und Entwicklungskompetenz. Die Lime-Tec Kassen- und SAP-Schnittstellenlösungen zeichnen sich durch höchste Integrations- und Anpassungsfähigkeit, sowie enorme Flexibilität und nahezu grenzenlose Skalierbarkeit aus. Dank unseres etablierten Branchennetzwerks können wir zudem jederzeit auf sehr spezifisches, zusätzliches SAP Experten-Know-how im Detailhandel zurückgreifen.

In diesem Bereich bewegen wir uns deshalb weit über den Standard herkömmlicher SAP-Schnittstellenanbieter hinaus und damit stets auf Augenhöhe mit unseren Kunden. Dank der jahrelangen Erfahrung mit SAP-Kassenlösungen ist Lime-Tec auf den individuellen Bedarf seiner Auftraggeber vorbereitet. So wie im Fall eines Unternehmens, für das wir eine massgeschneiderte XML-Schnittstelle mit Webservice-Basis entwickelten.

iDoc-Format: Unsere Schnittstelle unterstützt den Im- und Export von elektronischen Geschäftsdokumenten zwischen der POSpart2 Kasse und Ihrem SAP-System.
Kompetenzzentrum Strickhof im Kanton Zürich nutzt POSpart2 SAP.

Was leistet die POSpart2 SAP-Schnittstelle?

Unsere SAP-Kassenlösung ermöglicht es dem Kunden in erster Linie bestimmte Prozesse überhaupt innerhalb der Software abzubilden. Zum Beispiel den Austausch des Artikelstamms und Mutationen, den Kundenstamm und Mutationen oder Fremdwährungskurse, neue Kassenbenutzer, u.v.m.

Mit der POSpart2 SAP-Kasse erwartet Unternehmen darüber hinaus eine effiziente und transparente Softwarelösung. So können Verkaufstransaktionen beispielsweise direkt ins SAP-System geschrieben oder einzelne Kreditkartentransaktionen mit IDs gekennzeichnet werden, ganz ohne Einschränkungen bei der Kontrolle des Geldeingangs. Zudem sparen Anwender Zeit, da die Daten nicht an zwei verschiedenen Orten erfasst und gepflegt werden müssen, sondern eben in Real-Time synchronisiert werden.

+ Maximale Datenqualität und -integrität bei höchster Informationssicherheit
+ Management kann jederzeit belastbares Zahlenmaterial in Echtzeit abrufen
+ Das Order Management wird vereinfacht, da Sie immer den Überblick behalten
+ Bessere Verkaufschancen, weil Personal vor Ort über Echtzeitdaten verfügt

Die POSpart2 SAP-Kassenlösung im Überblick.

1A-Service dank Expertenberatung und Inhouse-Support

Neben seinen leistungsfähigen Softwareprodukten zeichnet sich Lime-Tec auch durch eine besonders hohe Beratungsqualität aus. Unser Team nimmt sich bei jeder Anfrage die Zeit, um alle Fragen zu beantworten und so schon im Vorfeld die optimalen Voraussetzungen einer fruchtbaren Zusammenarbeit zu schaffen. Lime-Tec steht Ihnen darüber hinaus mit einer eigenen Support-Abteilung zur Seite, damit Sie immer und vor allem zügig die richtige Unterstützung erfahren.

Kunden, die POSpart2 SAP nutzen:

SIE WÜNSCHEN EINE PERSÖNLICHE BERATUNG?

Beratung & Verkauf | Michael Kohler
Telefon +41 52 354 13 55
mkohler@lime-tec.com

BENÖTIGEN SIE WEITERE INFORMATIONEN?

Kontaktieren Sie uns einfach bei all Ihren Fragen - wir helfen Ihnen gerne persönlich weiter!